Exponyl Holz-Seife

10,42 inkl. MwSt

10,42 / L

Exponyl Holz-Seife
Für Weich- und Hartholzflächen mit Schmutzentferner rückfettende Reinigung
aus natürlichen Pflanzenfetten
Geeignet für:
Die Reinigung gelaugter, gewachster und geölter Flächen, wie anspruchsvoller Fußböden,
Wand- und Deckenverkleidungen, Türen, Möbel, Arbeitsplatten und Laminat, aber auch für lackierte Parkettund
Korkoberflächen.

Lieferzeit: 1-3 Tage

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Exponyl Holz-Seife

Für Weich- und Hartholzflächen mit Schmutzentferner rückfettende Reinigung
aus natürlichen Pflanzenfetten

Geeignet für:
Die Reinigung gelaugter, gewachster und geölter Flächen, wie anspruchsvoller Fußböden,
Wand- und Deckenverkleidungen, Türen, Möbel, Arbeitsplatten und Laminat, aber auch für lackierte Parkettund
Korkoberflächen.

Anwendung/Verarbeitung:
Vor der Reinigung den Boden trocken (Besen oder Staubsauger) reinigen.
Reinigung und Pflege des Bodens soll nach Bedarf erfolgen.
Pflege geölter Böden: Ca. 80 – 100 ml Holz-Seife in einem 10 Liter Eimer klares Wasser geben und
nebelfeucht wischen. Mit ausgewrungenem Tuch trocken aufnehmen. Nicht mit Wasser nachwischen, da
sonst der Schutzfilm entfernt wird. Lackierte und versiegelte Böden: Ca. 25 – 30 ml Holz-Seife in einem 10
Liter Eimer klares Wasser geben und nebelfeucht wischen. Mit ausgewrungenem Tuch trocken aufnehmen.
Nicht mit Wasser nachwischen, da sonst der Schutzfilm entfernt wird.
Verbrauch: Je nach Verschmutzung und Verdünnung.
Lagerung: Kühl, aber frostfrei.

Inhaltsstoffe:
Wasser, < 5% anionische Tenside, < 5% nicht ionische Tenside, Tenside aus Kokosfetten,
< 5% Seife, Pottasche, Titandioxid, Topfkonservierung (MIT/BIT; Beratung für Isothiazolinonen-Allergiker +
49 (0)8465 173825).

Wichtige Hinweise:
EUH208 Enthält 1,2-Benzisothiazol-3(2H)-on. Kann allergische Reaktion
hervorrufen. Bei möglichem Hautkontakt empfehlen wir geeignete Handschuhe (Nitril) zu tragen. EUH210
Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich. P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder
Kennzeichnungsetikett bereithalten. P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. P103 Vor
Gebrauch Kennzeichnungsetikett lesen. Nur restentleerte Gebinde zum Recycling geben. Eingetrocknete
Materialreste können über den Hausmüll bzw. als Baustellenabfall entsorgt werden. Flüssige Reste bei einer
Sammelstelle für Altfarben abgeben. ASN-Nr.: 080112.

Zusätzliche Information

Gewichtn.a.
Gebinde
1 L